„Tour de Düsseldorf“ mit 150 Oldtimern auf Gut Dyckhof


Darauf zu sehen vlnr: Boris Neisser, Geschäftsführer des Frankreichfest-Veranstalters Destination Düsseldorf, und Imad Pieper, Fahrer des Citroen 11 familiale bei der Oldtimerrallye Tour de Düsseldorf

Im Rahmen des Frankreichfestes (5.-7. Juli) findet auch die „Tour de Düsseldorfstatt, mit 150 Oldtimern das größte Treffen ausschließlich französischer Klassiker in Deutschland. Was 2001 zunächst mit einer Wette begonnen und 2002 seinen Anfang genommen hatte, lockt nun jedes Jahr automobile Raritäten in die Düsseldorfer Altstadt – darunter Bugattis, Rosengarts, die legendäre DS („Göttin“) oder den als „Gangsterauto“ bekannten Citroën Traction Avant.


Auch das auf dem Foto abgebildete Fahrzeug, BJ. 1954, ist äußerst selten. Es gibt nur zwei Zulassungen in ganz Deutschland und war einst Dienstwagen der französischen Armee: von Raoul Salan, Général d’armée (höchster militärischer Dienstgrad in Frankreich, entspricht einem Viersternegeneral in anderen Ländern).


Bei der rund 120 km langen Rundfahrt sind auch einige knifflige Fragen und Rätsel zu beantworten. Der erste Stopp am 6. Juli ist bei uns auf Gut Dyckhof und führt anschließend in diesem Jahr Richtung Bergisches Land.


Wir freuen uns riesig über dieses tolle Ereignis und heißen alle Teilnehmer und Besucher bei uns herzlich Willkommen!


#TeamSamyJu



43 Ansichten

Öffnungszeiten

CAFÉ & BAR / FRÜHJAHR-/SOMMERSAISON

Montag – Ruhetag

Dienstag – Freitag:
11:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Samstag – Sonntag:

11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

©2020 SAMYJU Kaffeerösterei GmbH & Co. KG